Männerturnverein Romanshorn
menu

News

90. Generalversammlung des Männerturnvereins Romanshorn

Am Freitag, 19. Januar, fand die 90. Generalversammlung des Männerturnvereins Romanshorn statt. Von den aktuell 86 Mitgliedern besuchten 66 Turner und 14 Gäste die diesjährige GV.

Präsident Thomas Brandes begrüsste nach dem traditionellen Apéro und einem feinen Nachtessen alle Anwesenden und führte durch die Traktandenliste. Die Jahresberichte des Präsidenten und des Oberturners wie auch die Rechnung und das Budget 2018 des Kassiers wurden einstimmig genehmigt. Trotz des verbuchten Defizits bleibt der Jahresbeitrag unverändert. Im Anschluss wurde der Vorstand mit grossem Applaus im Amt bestätigt. Auf das vorgestellte Jahresprogramm 2018 freuen sich die Mitglieder bereits, da es – wie immer – interessante Anlässe, Exkursionen und die Vereinsreise beinhaltet. Viele Aktivmitglieder wurden für ihre fleissigen Turnstundenbesuche geehrt, wie auch verschiedenste Jubilare mit einem schmissigen Vers aus der Feder von Stöff Sutter beehrt. Der Jahresrückblick mit den schönen, stimmungsvollen Fotos war wieder ein Genuss – viele tolle Stunden durften alle im vergangenen Vereinsjahr geniessen.

Der OK-Präsident des Thurgauer Kantonal-Turnfestes (tkt2018.ch) präsentierte den aktuellen Planungsstand. Es verspricht ein tolles und unvergessliches Turnfest zu werden. Aus der ganzen Deutschschweiz reisen rund 7300 (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Romanshorn.